Aktionen

Büchel, Ernst Andreas

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Donat Büchel | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher. *7.11.1896 Ruggell, †11.7.1960 Ruggell, von Ruggell. Sohn des Josef und der Berta, geb. Röckle, sieben Geschwister.  5.6.1924 Rosa Eberle (*27.4.1896, †12.5.1978), Tochter des Gemeindevorstehers Andreas Eberle, vier Kinder. Lehre als Käser, Landwirt. 1945–51 Gemeindevorsteher von Ruggell (FBP). In seiner Amtszeit u.a. 1945–48 Internierung der Russischen Nationalarmee und 1949 Güterzusammenlegung im Riet. Februar 1953–57 Landtagsabgeordneter, zeitweilig Mitglied der Finanz- und der Geschäftsprüfungskommission sowie des Landesausschusses. Vorstandsmitglied des Liechtensteinischen Bauernverbands, 1948–59 Alpmeister der Alpgenossenschaft Tiefensee, Mitglied der Gemeindesteuerkommission, 1914–43 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Ruggell, 1943 Ehrendiplom.

Literatur

  • Politische Arbeit für Ruggell, hg. von der Ortsgruppe Ruggell der Vaterländischen Union, Ruggell 2004, S. 11.
  • Paul Vogt: 125 Jahre Landtag, hg. vom Landtag des Fürstentums Liechtenstein, Vaduz 21988.

Nachrufe

  • Liechtensteiner Vaterland, 13.7.1960.
  • Liechtensteiner Volksblatt, 14., 16.7.1960.

Zitierweise

Donat Büchel, «Büchel, Ernst Andreas», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Büchel,_Ernst_Andreas, abgerufen am 22.4.2019.