Aktionen

Büchel, Makarius (†1792)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Rupert Tiefenthaler | Stand: 31.12.2011

Landammann. †21.2.1792, von Ruggell.  1) 20.11.1746 Maria Marxer (†21.2.1772), drei Kinder, 2) 22.3.1773 Magdalena Ludescher. 1772–75 Wirt des Gasthauses zum «Zoll» in Ruggell. 1776–81 Landammann der Landschaft Schellenberg. Büchel vertrat 1787 vor dem Landgericht Rankweil als Fürsprech die Interessen des Johannes Büchel in dessen Prozess mit dem Zollamt Feldkirch. Sein Siegel ähnelt jenem der Landammänner Johann Georg und Andreas Büchel.

Archive

VLA.

Literatur

Ospelt: Landammänner-Verzeichnis, 1940, 42; Biedermann: Rod- und Fuhrwesen, 1999, 153.

Zitierweise

Rupert Tiefenthaler, «Büchel, Makarius (†1792)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Büchel,_Makarius_(†1792), abgerufen am 19.2.2019.