Aktionen

Büchel, Otto

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter. *6.1.1949 Vaduz, †8.1.2005 Balzers, von Ruggell, wohnhaft in Ruggell. Sohn des Landwirts Emil und der Erna, geb. Beck, zwei Brüder. Ledig. Realschule in Eschen, kfm. Lehre bei der Hilti AG, Schaan. Finanzbuchhalter. 1975–91 im Ruggeller Gemeinderat (1979–83 Vizevorsteher, VU), 1979–83 Präsident des Ruggeller Schulrats. Oktober 1993–2003 Landtagsabgeordneter, zeitweilig Schriftführer, Mitglied der Aussenpolitischen Kommission und des Landesausschusses, Leiter der Delegation für die Parlamentarierkomitees der EFTA- und EWR-Staaten. Am 17.9.2003 legte Büchel sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen nieder. 1978–88 Präsident des Velo-Clubs Ruggell und 1988–95 des Liechtensteinischen Radfahrerverbands, 1995 Ehrenmitglied.

Archive

AHLFL.

Nachrufe

LVa., 10., 13.1.2005; LVbl., 10., 13.1.2005.

Zitierweise

Redaktion, «Büchel, Otto», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Büchel,_Otto, abgerufen am 19.2.2019.