Aktionen

Büchel, Vinzenz

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Franz Näscher | Stand: 31.12.2011

Priester. *13.1.1866 Mäls (Gemeinde Balzers), †2.7.1891 Mäls, katholisch, von Balzers. Sohn des Wirts zur «Traube», Johann Baptist, und der Katharina, geb. Büchel, zwei Schwestern, vier Brüder, u.a. der Priester, Landtagsabgeordnete und Historiker Johann Baptist. 1879–85 Gymnasium in Schwyz, 1885–90 Studium der Philosophie in Innsbruck und der Theologie in Chur, Priesterweihe am 14.7.1889. 1890–91 Pfarrer in Ruggell. Verfasser von Heimatgedichten, die teilweise vertont wurden, z.B. «Hohe Alpen, meine Wächter» (in: Liechtenstein im Liede, 1918).

Literatur

  • Näscher: Beiträge zur Kirchengeschichte Liechtensteins, Bd. 2: Berufungen aus den Gemeinden, Vaduz 2009, S. 115.
  • Franz Büchel: Die Geschichte der Pfarrei Balzers, hg. von der Gemeinde Balzers, Balzers 1982, S. 215.

Zitierweise

Franz Näscher, «Büchel, Vinzenz», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Büchel,_Vinzenz, abgerufen am 19.4.2019.