Aktionen

Beck, Doris

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 21.9.2017

Landtagsabgeordnete. *5.4.1961 Ruggell, von Ruggell (1987–2007 von Planken), wohnhaft in Ruggell. Tochter des Transportunternehmers Eugen Büchel und der Irma, geb. Wohlwend, drei Geschwister.  5.9.1987 Richard Beck (*11.7.1954), zwei Kinder, seit 2007 geschieden. Realschule in Eschen, kaufmännische Lehre bei der Liechtensteinischen Landesbank in Vaduz, 1986 Eidg. Fachausweis für Wirtschaftsinformatik, 2000 Executive MBA in Business Engineering an der Universität St. Gallen (HSG) und der University of California in Berkeley (USA). 1988–2001 verschiedene Führungspositionen im Informatikbereich bei der LGT Bank in Liechtenstein in Vaduz. 2001 Gründung der Financial Architectures AG in Ruggell, welche Beck seither leitet (Strategieberatung, Restrukturierung von Unternehmen).

1999–2003 Verwaltungsratsmitglied der Liechtensteinischen Bus Anstalt (LBA), 2004–13 Vizepräsidentin des Liechtensteinischen Verbands der Unternehmensberater, seit 2014 Verwaltungsratsmitglied und 2015–17 Verwaltungsratsdelegierte (CEO ad interim) der Ahead Wealth Solutions AG in Vaduz, seit 2016 Verwaltungsrat-Vizepräsidentin der Liechtensteinischen Kraftwerke (LKW), seit 2017 Stiftungsrat-Vizepräsidentin des Liechtensteinischen Entwicklungsdienstes (LED).

2001–09 Mitglied des Präsidiums der VU. 2005–13 Landtagsabgeordnete (VU): Beck übte als erste Frau die Funktion einer Fraktionssprecherin im Landtag aus (2005–08) und war Mitglied des Landesausschusses sowie der Delegation bei der Parlamentarischen Versammlung der OSZE (2005–10, bis 2008 als Delegationsleiterin).

Archive

  • Archiv des Historischen Lexikons des Fürstentums Liechtenstein (AeHLFL).

Zitierweise

Redaktion, «Beck, Doris», Stand: 21.9.2017, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Beck,_Doris, abgerufen am 21.2.2019.