Aktionen

Beck, Johann (1885–1961)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Donat Büchel | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher. *6.2.1885 Triesenberg, †23.7.1961 Triesenberg, von Triesenberg. Sohn des Landwirts, Gemeinderats und -weibels Valentin und der Katharina, geb. Gassner, vier Geschwister.  7.2.1910 Viktoria Beck (*8.11.1882, †9.2.1962), zehn Kinder. Landwirt und Viehhändler, 1905–24 landschäftlicher Strassenmeister. 1924–30 Mitglied des Triesenberger Gemeinderats, 1933–51 Gemeindevorsteher und Mitglied des Ortsschulrats. In seiner Amtszeit u.a. Ausbau des Triesenberger Strassennetzes, Neubau der Pfarrkirche (1938–39), Errichtung des Tunnels Gnalp–Steg (1946–47), Bodenzusammenlegung im Steg und Bau der Friedenskapelle in Malbun (1950–51). 1935 in einer Ersatzwahl anstelle des zurückgetretenen Wilhelm Beck in den Landtag gewählt, 1935–39 und 1945–49 Landtagsabgeordneter, 1939–45 stv. Landtagsabgeordneter, zeitweilig Mitglied der Finanz- und der Geschäftsprüfungskommission sowie des Landesausschusses. Beck sprach sich nach dem Anschluss Österreichs an Deutschland für die Unabhängigkeit Liechtensteins aus und forderte Einigkeit unter den Parteien. Ursprünglich VP-Parteimann (Obmann der VP-Ortsgruppe), wechselte er um 1935 zur FBP. 1922–27 Richter am Obersten Gerichtshof, Ehrenmitglied der Harmoniemusik und des Kirchenchors Triesenberg.

Quellen

  • Rechenschaftsbericht der Regierung 1923, S. 85.

Literatur

  • Peter Geiger: Krisenzeit. Liechtenstein in den Dreissigerjahren 1928-1939, Vaduz/Zürich 22000.
  • Norbert Korfmacher: Der Landtag des Fürstentums Liechtenstein 1922-1945, Münster 1999, S. 237, 320.
  • Paul Vogt: 125 Jahre Landtag, hg. vom Landtag des Fürstentums Liechtenstein, Vaduz 21988.
  • Engelbert Bucher: Familienchronik der Walsergemeinde Triesenberg 1650-1984, Bd. 3: Beck-Stämme VI,VII,VIII,IX,X,XI, Bühler-Stämme I,II,III,IV,V, Danner-Stamm, Triesenberg 1986, S. 35, 53.

Nachrufe

  • Liechtensteiner Volksblatt, 25., 27.7.1961.
  • Liechtensteiner Vaterland, 26.7.1961.

Zitierweise

Donat Büchel, «Beck, Johann (1885–1961)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Beck,_Johann_(1885–1961), abgerufen am 21.4.2019.