Aktionen

Beck, Ludwig

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Donat Büchel | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher. *19.2.1909 Schaan, †25.12.1980 Schaan, von Schaan. Sohn des Franz Michael und der Apollonia, geb. Nigsch, drei Geschwister.  30.6.1936 Maria Kindle (*30.6.1915, †2.1.2005), zwei Töchter. Schreinerlehre, danach als Schreiner in Schaan tätig. 1938 wurde Beck zum Schaaner Sektionsvorstand der Liechtensteinischen Krankenkasse (LKK) gewählt. 1942–59 nebenamtlicher Präsident und 1960–80 vollamtlicher Verwalter der LKK. 1957–69 Gemeindevorsteher von Schaan (VU): In seiner Amtszeit u.a. Eröffnung des Freibads Mühleholz (1959), Renovation der Kapelle St. Peter (1958–63) und Bau des Schulhauses «Rebera» (1962–65). 1957–58 Landtagsabgeordneter. Vizepräsident des Vereins für Abfallbeseitigung Buchs.

Literatur

  • Paul Vogt: 125 Jahre Landtag, hg. vom Landtag des Fürstentums Liechtenstein, Vaduz 21988.

Nachrufe

  • Liechtensteiner Volksblatt, 12.1.1981.
  • Liechtensteiner Vaterland, 29.1.1981.

Zitierweise

Donat Büchel, «Beck, Ludwig», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Beck,_Ludwig, abgerufen am 23.2.2019.