Aktionen

Biedermann, Magnus

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Oliver Stahl | Stand: 31.12.2011

Landrat. *31.12.1801 Schellenberg, †20.4. 1883 Bendern, von Schellenberg. Sohn des Johann und der Katharina, geb. Mayer, vier Geschwister, u.a. Johann.  1.3.1829 Elisabeth Oehri (*1801, †6.5.1875), zwei Söhne, zwei Töchter. 1836–37 Säckelmeister (Gemeindekassier) von Schellenberg. 1847–49 Richter (Gemeindevorsteher). Am 20.5.1849 wurde Biedermann in den Landrat gewählt, wie auch sein Bruder Johann.

Literatur

Geiger: Geschichte, 1970, 161; Vogt: Landtag, 21988, 103, 109.

Zitierweise

Oliver Stahl, «Biedermann, Magnus», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Biedermann,_Magnus, abgerufen am 23.2.2019.