Aktionen

Brandnertal

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Manfred Tschaikner | Stand: 31.12.2011

Das um die Mitte des 14. Jahrhunderts von Walsern besiedelte südliche Seitental des Walgaus gehörte ursprünglich wie Liechtenstein zum Herrschaftsbereich der Grafen von Werdenberg. Aus manchen Alpen des Brandnertals bezogen die liechtensteinischen Landesherren bis 1848/55 Abgaben. Von der Mitte des 15. Jahrhunderts bis 1850 bildete das Brandnertal einen Teil der Herrschaft bzw. des Landgerichts Sonnenberg. Nach dem Aufkommen des Tourismus im 19. Jahrhundert Erschliessung des Tals durch eine Fahrstrasse um 1930.

Literatur

  • Reinhard Ganahl: Heimatkundliche Beiträge über Brand. 650 Jahre Brand. Zum Jubiläumsjahr 1997, Brand 1997.

Zitierweise

Manfred Tschaikner, «Brandnertal», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Brandnertal, abgerufen am 21.4.2019.