Aktionen

Brendle (Brendli), Jörg

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Rupert Tiefenthaler | Stand: 31.12.2011

Landammann. Erwähnt 1516–27, vom Eschnerberg. Siegelt 1516 und 1520 als Landammann der Herrschaft Schellenberg zwei Zinsbriefe, 1527 als Altammann einen Urfehdebrief.

Literatur

  • Fabian Frommelt: "... darauf hab ich ylenz ain Gemaindt jn der herrschafft Schellennberg zusamenn beruefft ..." : zu den Gerichtsgemeinden Vaduz und Schellenberg 1350-1550, Triesen 2000, Anhang 2.
  • Walther Liesching, Paul Vogt: Die Siegel in den Archiven des Fürstentums Liechtenstein bis zum Jahre 1700, in: Jahrbuch des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein, Bd. 85 (1985), S. 7–213, hier S. 142.

Zitierweise

Rupert Tiefenthaler, «Brendle (Brendli), Jörg», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Brendle_(Brendli),_Jörg, abgerufen am 19.4.2019.