Aktionen

Burgmeier (Burgmayer)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Jürgen Schindler | Stand: 31.12.2011

Geschlecht aus Balzers. 1990 trugen in Liechtenstein 20 Personen den Namen Burgmeier. Die Genealogie der Burgmeier beginnt im letzten Viertel des 17. Jahrhunderts (ein Stamm). Der Stammvater Kaspar Burgmeier, dessen Herkunft nicht bekannt ist, erwarb 1691 das Gemeindebürgerrecht von Balzers. Im 18. Jahrhundert sind vier Mitglieder der Familie Burgmeier als Grenzzoller in Mäls erwähnt.

Literatur

Zitierweise

Jürgen Schindler, «Burgmeier (Burgmayer)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Burgmeier_(Burgmayer), abgerufen am 21.4.2019.