Aktionen

Düntel (Tüntel)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Jürgen Schindler | Stand: 31.12.2011

Geschlecht (†) aus Schaan. Erstmals erwähnt 1524 mit dem Schaaner Pfarrer Aristoteles Düntel aus Nenzing (Vorarlberg). Er errichtete 1538 ein Testament zugunsten seiner drei Söhne. Die Schaaner Düntel stammen wohl von einem Bruder oder einem der Söhne des Aristoteles Düntel ab. Für das Geschlecht können ab der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts Genealogien erstellt werden (zwei Stämme). Es erlosch im letzten Viertel des 18. Jahrhunderts.

Archive

TLA.

Literatur

Tschugmell: FB Schaan; Tschugmell: Schaaner Geschlechter, 1960, 81; FLNB II/3, 175f.

Zitierweise

Jürgen Schindler, «Düntel (Tüntel)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Düntel_(Tüntel), abgerufen am 17.2.2019.