Aktionen

Feger

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Jürgen Schindler | Stand: 31.12.2011

Geschlecht aus Triesen. 1990 trugen in Liechtenstein 66 Personen den Namen Feger. Die Genealogie der Feger aus Triesen beginnt mit dem Kalkbrenner und Maurermeister Lorenz Feger aus St. Johann im Stanzertal (A), der um 1737 die Triesnerin Anna Sprenger heiratete. Ihre Söhne erwarben das Gemeindebürgerrecht von Triesen. Herausragende Vertreter der Familie waren der Priester Laurenz, der Landtagsabgeordnete Johann Jakob und aus anderer Linie der Lehrer und Landtagsabgeordnete Alfons (1856–1933), seine Söhne, der Priester Alfons (1889–1938) und der Treuhänder Guido, sowie sein Enkel, der Landtagsabgeordnete Wolfgang.

Literatur

Tschugmell: Balzner Geschlechter, 1957, 63; Tschugmell: Trisner Geschlechter, 1958, 149; Triesner Familienbuch 2, 2001; FLNB II/3, 205f.

Zitierweise

Jürgen Schindler, «Feger», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Feger, abgerufen am 18.2.2019.