Aktionen

Frick, Franz Anton

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Rupert Tiefenthaler | Stand: 31.12.2011

Landammann. *8.1.1761 Balzers, † 1.5.1845 Balzers, von Balzers. Sohn des Hausmeisters (→ Transportwesen) Josef Leontius und der Katharina Frick, Enkel des Landammanns Leontius. 19.5.1783 Franziska Brunhart (*29.4.1759, †21.7.1814), Tochter des Zollers und Weggeldeinnehmers Johann Baptist, sieben Kinder. 1802–08 letzter Landammann der Landschaft Vaduz. Frick bemühte sich in seiner Amtszeit vergeblich, einen Vergleich über die Kriegskosten der Koalitionskriege zwischen den Gemeinden zustande zu bringen. Er wurde 1810, 1813 und 1826 zum Richter (Gemeindevorsteher) von Balzers gewählt.

Archive

  • Liechtensteinisches Landesarchiv, Vaduz (LI LA).

Literatur

Zitierweise

Rupert Tiefenthaler, «Frick, Franz Anton», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Frick,_Franz_Anton, abgerufen am 24.4.2019.