Aktionen

Frommelt, Willi

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Sportler. *18.11.1952 Schaan, von Schaan. Sohn des Christoph, Inhaber der Sport Stoffel AG, und der Theresia, geb. Frick, drei Geschwister, u.a. Skirennfahrer Paul. Zwei Kinder.  8.5.2009 Rita Vogt (*5.4.1959). 1964–69 Wirtschafts Mittelschule Vaduz, 1969–71 kfm. Lehre in Schaan, 1984 Betriebsökonom HWV. Verschiedene Tätigkeiten in der Schweiz und in Liechtenstein, seit 2002 Vorsorge- und Finanzplaner bei der LLB. 1969–79 Skirennfahrer: Frommelt belegte jeweils den dritten Platz der WM-Abfahrt in St. Moritz 1974, des Slaloms an den Olympischen Spielen in Innsbruck 1976 (zudem Zweiter der Kombination) sowie des WM-Riesenslaloms in Garmisch-Partenkirchen 1978. 1981–85 Chef Alpin des Liechtensteinischer Skiverbands. 1987–91 Mitglied des Schaaner Gemeinderats (FBP). 1976 Liechtensteiner Sportler des Jahres, 2004 Goldenes Lorbeerblatt der Regierung.

Archive

  • Archiv des Historischen Lexikons des Fürstentums Liechtenstein online (AeHLFL).

Literatur

  • M. Frommelt: 50 Jahre Liechtensteinischer Skiverband, 1986.

Zitierweise

Redaktion, «Frommelt, Willi», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Frommelt,_Willi, abgerufen am 21.4.2019.

Normdaten

GND: 131953532