Aktionen

Frommelt (Frumolt), Stefan

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Rupert Tiefenthaler | Stand: 31.12.2011

Landammann. Erwähnt 1544–60, von Schaan. Bei der Siegelung von Zinsbriefen mehrfach als Ammann der Herrschaft Vaduz belegt, so im November 1544, 1551, 1552, 1555 und 1557–60; 1552 war Ammann Frommelt Schiedsrichter im Grenzstreit zwischen Wartau und Triesen. Als Altammann Mitglied des Schiedsgerichts im Wuhrstreit zwischen Gretschins-Wartau und Balzers-Mäls (Juni 1544) sowie im Konflikt um das Holzriesen zwischen dem Triesenberger Claus Eberle und der Gemeinde Triesen (1550).

Literatur

G. Podhradsky: Das Dominikanerinnenkloster Altenstadt, 1990, 280, 284, 287; Frommelt: Gerichtsgemeinden, 2000, 49, Anh. 2.

Zitierweise

Rupert Tiefenthaler, «Frommelt (Frumolt), Stefan», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Frommelt_(Frumolt),_Stefan, abgerufen am 19.2.2019.