Aktionen

Güfel

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Jürgen Schindler | Stand: 31.12.2011

Geschlecht (†) aus Schaan und Ruggell. Erstmals erwähnt 1651. In Schaan lassen sich in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts drei Familien mit dem Namen Güfel feststellen. Die Genealogie der Güfel aus Ruggell beginnt im letzten Viertel des 17. Jahrhunderts (zwei Stämme). Das Geschlecht erlosch Mitte des 19. Jahrhunderts.

Archive

PfA Bendern.

Literatur

Tschugmell: FB Schaan; Tschugmell: Schaaner Geschlechter, 1960, 89; FLNB II/3, 311.

Zitierweise

Jürgen Schindler, «Güfel», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: <https://historisches-lexikon.li//G%C3%BCfel>, abgerufen am 16.2.2019.