Aktionen

Goop, Adolf

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Donat Büchel | Stand: 31.12.2011

Gemeindevorsteher. *21.3.1870 Schellenberg, † 18.9.1964 Schellenberg, von Schellenberg. Sohn des Gemeinderats und Fuhrmanns Andreas und der Karolina, geb. Öhri, sechs Geschwister.  8.4.1918 Regina Olga Elkuch (*28.11.1894, †28.8.1961), Tochter des Gemeindevorstehers Ludwig Elkuch, drei Kinder. Fabrikjunge, später Hausdiener bei den Jesuiten in Feldkirch, Schreinerlehre in Eschen, Schreiner in Feldkirch und Landwirt in Schellenberg. 1924–27 Mitglied des Schellenberger Gemeinderats (VP), 1927–33 Gemeindevorsteher, in dieser Zeit u.a. Errichtung der Wasserversorgung (1932–33). Goop kandidierte bei den Landtagswahlen vom Januar und April 1926, 1928 sowie 1932 für die VP.

Literatur

R. Goop: Menschen am Schellenberg 1, 2005, 39, 75, 80, 202.

Nachrufe

LVa., 22.9.1964; LVbl., 22.9.1964.

Zitierweise

Donat Büchel, «Goop, Adolf», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: <https://historisches-lexikon.li//Goop,_Adolf>, abgerufen am 26.4.2019.