Aktionen

Gopp, Rainer

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 18.9.2017

Landtagsabgeordneter. *1.8.1971 Vaduz, von Ruggell, wohnhaft in Ruggell, seit 2017 in Vaduz. Sohn des Helmut und der Theresia, geb. Büchel, zwei Geschwister.  8.8.2008 Susanna Ivanic (*21.9.1975). 1983–87 Realschule in Eschen, 1987–90 kaufmännische Lehre im Treuhandbereich, Weiterbildungen in Projekt-, Sport- und Nonprofit-Management, 2003–06 Wirtschaftsstudium an der Hochschule Liechtenstein (MBA in Entrepreneurship), 2010–11 Kurs «Weiterbildung für Politik» an der Universität St. Gallen (Certificate of Advanced Studies, HSG). Verschiedene Positionen im Finanz- und Personalwesen in Treuhand, Handel und Industrie. 2005–10 Geschäftsführer der Sindus AG in Vaduz (Dienstleistungen im Lohn-, Personal- und Rechnungswesen), 2011–16 Geschäftsführer der Unternehmerzentrum AG in Eschen, seit 2007 Partner und Geschäftsführer der Sano AG in Eschen (Gemeinde- und Unternehmensentwicklung).

2009–13 sowie 2016–17 Landtagsabgeordneter, 2013–16 stellvertretender Abgeordneter (FBP): Mitglied der Geschäftsprüfungskommission (2009, 2013–17) und der Delegation bei der Internationalen Parlamentarier-Kommission Bodensee (2009–13), Leiter der Delegation bei der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (2016–17). Gopp übernahm am 21.1.2016 das Mandat des zurückgetretenen Gerold Büchel.

Archive

Archiv des Historischen Lexikons des Fürstentums Liechtenstein (AHLFL).

Zitierweise

Redaktion, «Gopp, Rainer», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Gopp,_Rainer, abgerufen am 20.2.2019.