Aktionen

Guler von Wyneck, Johannes

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Karl Heinz Burmeister | Stand: 31.12.2011

Bündner Staatsmann und Chronist. *31.10.1562 Davos (GR), † 3.2.1637 Chur. Ab 1582 Davoser Landschreiber, 1592–1604 Davoser Landammann; als Diplomat, Chronist (→ Chronik) und Schriftsteller tätig. Verfasste 1614 aus Anlass des Kaufs der Grafschaft Vaduz und der Herrschaft Schellenberg durch die Grafen von Hohenems eine Lobrede auf dieses Grafengeschlecht.

Archive

Ms. der Lobrede von 1614 im VLA.

Literatur

HBLS 4, 14; L. Welti: Graf Kaspar von Hohenems, 1963, 399–401.

Zitierweise

Karl Heinz Burmeister, «Guler von Wyneck, Johannes», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: <https://historisches-lexikon.li//Guler_von_Wyneck,_Johannes>, abgerufen am 22.4.2019.

Normdaten

GND: 123624770