Aktionen

Hasler, Johann Georg (1898–1976)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Donat Büchel | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher. *29.4.1898 Gamprin, †6.2.1976 Gamprin, von Gamprin. Sohn des Landtagsabgeordneten und Gemeindevorstehers Johann und der Magdalena, geb. Öhri, drei Schwestern.  12.4.1934 Anna Büchel (*13.2.1906, †12.12.1971), sieben Kinder. Landwirt. 1936–49 Landtagsabgeordneter (FBP), zeitweilig Schriftführer sowie Mitglied der Finanzkommission und des Landesausschusses, 1949 bis Februar 1953 stv. Landtagsabgeordneter, 1949–54 Regierungsrat-Stellvertreter. 1945–54 Vizevorsteher von Gamprin, 1954–63 Gemeindevorsteher; unter seiner Ägide erfolgten 1959–62 die Rietdrainage, 1960 die Gründung der «Wasserversorgung Liechtensteiner Unterland» und die Vorarbeiten zum Bau des Gemeindehauses. Hasler setzte sich für die Niederlassung von Industrie in der Gemeinde ein. 1938–63 Obmann der FBP-Ortsgruppe. Hasler war während 30 Jahren Wuhrmeister und sehr aktiv in den Dorfvereinen: 25 Jahre Mitglied des Musikvereins Konkordia Gamprin (1939 Ehrenmitglied), 1914–64 Mitglied der Feuerwehr (1928–64 Kommandant), 30 Jahre Mitglied des Kirchenchors Bendern-Gamprin.

Literatur

Gamprin, unser Dorf, 1988, 69, 89; Vogt: Landtag, 21988.

Nachrufe

LVbl., 14.2.1976; LVa., 18.3.1976.

Zitierweise

Donat Büchel, «Hasler, Johann Georg (1898–1976)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Hasler,_Johann_Georg_(1898–1976), abgerufen am 19.2.2019.