Aktionen

Hasler, Otmar

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Regierungschef und Landtagspräsident. *28.9.1953 Bendern (Gemeinde Gamprin), von Gamprin. Sohn des Landwirts und Försters Lorenz und der Lydia, geb. Oehri, sieben Geschwister, darunter der Gemeindevorsteher Lorenz.  1.6.1985 Gertraud Hilti (*17.1.1951), vier Kinder. 1966–69 Realschule in Eschen, 1969–74 Lehrerseminar in Rickenbach (SZ), 1974–75 Primarlehrer in Ruggell, 1975–79 Studium des Sekundarlehramts in Freiburg i.Üe. und Dijon (F). 1979–2001 Lehrer an der Realschule Eschen. 1999–2001 Präsident des Senioren-Kollegs Liechtenstein.

1989–2001 Landtagsabgeordneter (FBP), 1993–94 und 1996–2001 Landtagsvizepräsident, 1995 Landtagspräsident, zeitweilig Schriftführer, Mitglied und Vorsitzender der Aussenpolitischen Kommission sowie des Landesausschusses. 1993–2009 Mitglied des FBP-Parteipräsidiums, 1993–95 Präsident der FBP. 2001–09 Regierungschef mit den Ressorts Präsidium, Finanzen, Bauwesen sowie Familie und Gleichberechtigung (2001–2005). 2001–05 führte Hasler eine FBP-Alleinregierung und 2005–09 stand er einer Koalitionsregierung mit der VU vor. In dieser Zeit u.a. 2002 Gründung der Stiftung Image Liechtenstein und Einführung der «Dachmarke Liechtenstein». Hasler setzte sich im Vorfeld der Volksabstimmung 2003 für die Annahme des mit dem Fürsten verhandelten Verfassungsvorschlags ein. Mittels einer Reform des Gesundheitswesens wurde versucht, die Kostenentwicklung in diesem Bereich zu stabilisieren. Weitere Schwerpunkte der Tätigkeit Haslers waren Reformen zur Wiederherstellung des Vertrauens in den liechtensteinischen Finanzplatz durch Anpassung an internationale Standards (→ Finanzplatzkrise). Diese beinhalteten u.a. ein Abkommen Liechtensteins mit der EU über die Zinsertragsbesteuerung (2004) und Neuerungen im Bereich der Geldwäschereibekämpfung (u.a. 2005 Totalrevision des Sorgfaltspflichtgesetzes sowie Schaffung der unabhängigen Finanzmarktaufsichtsbehörde FMA).

Seit 2009 Mitglied des Verwaltungsrats der Kaiser Ritter Partner Holding Anstalt, Vaduz.

Archive

AHLFL.

Quellen

Rech Reg 2001–2009.

Zitierweise

Redaktion, «Hasler, Otmar», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Hasler,_Otmar, abgerufen am 19.6.2019.

Medien

Regierungschef Otmar Hasler und Mercer Reynolds, Botschafter der USA, 2002 (LI LA). Foto: Brigitt Risch, Schaan. Otmar Hasler (rechts) und Mercer Reynolds unterzeichnen das Rechtshilfeabkommen zwischen Liechtenstein und den USA.