Aktionen

Heeb, Franz Josef

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter. *18.6.1948 Gamprin, von Gamprin. Sohn des Landwirts Josef und der Ida, geb. Mark. 31.7.1970 Annelies Breuss (*11.1.1949), drei Kinder. 1963–68 Höhere Technische Lehranstalt Bregenz (Ing. HTL), 1970–74 Studium der Betriebswirtschaft in St. Gallen (1980 Dr. oec.), 2000–02 Studium des Qualitätsmanagements in Krems (MAS). Personalleiter der Hilti AG, Schaan, 1985–89 Leiter der Arbeitsstelle für Erwachsenenbildung, seit 1990 selbständiger Unternehmensberater in Gamprin, 1994–98 Forschungsbeauftragter für Finanzwirtschaft am Liechtenstein-Institut. 2007–10 Geschäftsführer der Agentur für Internationale Bildungsangelegenheiten. 1995–99 Vizevorsteher von Gamprin (FBP), 1999–2007 Vizepräsident des Verwaltungsrats der Liechtensteinischen Post AG. 2005–09 Landtagsabgeordneter, zeitweilig Leiter der Delegation für die Parlamentarierkomitees der EFTA- und EWR-Staaten, 2006 Vorsitzender der Parlamentarierkomitees der EFTA- und EWR-Staaten.

Werkauswahl

Der Staatshaushalt des Fürstentums Liechtenstein, 1998.

Archive

AHLFL.

Zitierweise

Redaktion, «Heeb, Franz Josef», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Heeb,_Franz_Josef, abgerufen am 16.2.2019.

Normdaten

GND: 120392771