Aktionen

Hermann, Roman

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Sportler. *27.3.1953 Schaan, von Vaduz, wohnhaft in Schaan. Sohn des Roman und der Hedwig, geb. Thonhauser, acht Geschwister. 17.6.1977 Hildegard Büchel (*9.12.1952), zwei Kinder. Hermann führt ein eigenes Radsportgeschäft in Schaan. Radsportkarriere, ab 1975 Profi: Hermann gewann u.a. sechs Sechstagerennen als Amateur sowie 15 als Profi, 1982 Bronzemedaille im Punktefahren an der WM in Leicester (GB), 1987 Gold an der Europameisterschaft in der Americaine sowie zwischen 1977 und 1981 sechs weitere Bahn-EM-Medaillen. 1980–84 Präsident des Radfahrvereins Schaan und 1994–2004 der Sportkommission der liechtensteinischen Regierung. Dreifacher Liechtensteiner Sportler des Jahres, 2005 Goldenes Lorbeerblatt der liechtensteinischen Regierung.

Literatur

M. Frommelt: Radsport in Liechtenstein, 1984, 45; LVa., 3.12.2005; LVbl., 3.12.2005.

Zitierweise

Redaktion, «Hermann, Roman», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Hermann,_Roman, abgerufen am 19.2.2019.