Aktionen

Hilti, Johann (1885-1955)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autorin: Julia Frick | Stand: 31.12.2011

Gemeindevorsteher, *16.6.1885 Schaan, †18.6.1955 Schaan, von Schaan. Sohn des Gemeinderats und Baumeisters Lorenz und der Maria, geb. Hilti, vier Geschwister.  1) 23.8.1921 Anna Katharina Real (*21.8.1891, †19.1.1925), Tochter des Bürgermeisters Adolf Real, 2) 20.9.1928 Karolina Meier (*11.11.1892, †11.6.1975), fünf Kinder. Landwirt. 1915–24 und 1927–48 Mitglied des Schaaner Gemeinderats (1927–33 Vizevorsteher), 1924–1927 Gemeindevorsteher (FBP), 1928–40 und 1943–47 Vermittler. 1918–22 stv. Landtagsabgeordneter (VP), 1927–39 Richter am Obersten Gerichtshof und 1934–39 Ersatzrichter am Kriminalgericht. Wuhrkommissär der Gemeinde Schaan und langjähriger Kirchenpfleger der Pfarrkirche St. Laurentius, Schaan. Präsident und Schaaner Ortsagent der liechtensteinischen Viehversicherung.

Inhaltsverzeichnis

Literatur

Vogt: Landtag, 21988.

Nachrufe

LVbl., 21.6.1955; LVa., 22.6.1955.

Zitierweise

Julia Frick, «Hilti, Johann (1885-1955)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Hilti,_Johann_(1885-1955), abgerufen am 21.2.2019.