Aktionen

Hoch, Gebhard

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Donat Büchel | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter. *12.8.1943 Triesen, †28.6.2000 Bermuda (GB), von Triesen, wohnhaft in Triesen. Sohn des Florian und der Sophie, geb. Beck, sechs Geschwister. 16.5.1974 Angelika Walser (*12.6.1950; †27.11.2010), eine Tochter. Eidg. diplomierter Bankkaufmann, Treuhänder. 1987–95 Mitglied des Triesner Gemeinderats (FBP), Oktober 1993–2000 Landtagsabgeordneter, zeitweilig Mitglied der Finanzkommission, 1997–2000 FBP-Fraktionssprecher. Mitglied des FBP-Präsidiums. 1988–96 Vizepräsident des Verwaltungsrats der Liechtensteinischen Landesbank. Präsident des FC Triesen (1968–71), Vizepräsident des Liechtensteiner Fussballverbands, 20 Jahre Mitglied des Nationalen Olympischen Komitees und Delegierter der liechtensteinischen Olympia-Delegation in Calgary (1988) und Albertville (1992).

Nachrufe

LVa., 30.6.2000; LVbl., 30.6.2000, 1., 3., 5., 6.7.2000.

Zitierweise

Donat Büchel, «Hoch, Gebhard», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Hoch,_Gebhard, abgerufen am 16.2.2019.