Aktionen

Hubert, Philipp Anton

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Franz Näscher | Stand: 31.12.2011

Priester. *9.8.1901 Vals (GR), †29.11.1977 Schaan, katholisch, Schweizer. 1923–27 Studium der Theologie in Chur, Priesterweihe am 4.7.1926. 1927–32 Vikar in Arosa (GR); 1932–49 Kaplan in Balzers, Präses des 1933 gegründeten Jünglingsvereins; 1949–74 Pfarrer in Ruggell, 1961–62 Renovation der Pfarrkirche; 1974–76 Ruhestand in Vals und ab 1976 in Balzers. Ehrenbürger von Ruggell (10.5.1974), Ritterkreuz des fürstl. liecht. Verdienstordens (17.6.1974).

Literatur

125 Jahre Pfarrei Ruggell, 2002, 121–122; Näscher: Beiträge 1, 2009, 249.

Nachrufe

LVbl., 7.12.1977; LVa., 15.12.1977.

Zitierweise

Franz Näscher, «Hubert, Philipp Anton», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Hubert,_Philipp_Anton, abgerufen am 18.2.2019.