Aktionen

Huttler (Uttler), Hieronymus

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Franz Näscher | Stand: 31.12.2011

Abt und Priester (OPraem). * unbekannt, †6.9.1613 Rot bei Memmingen (D), katholisch, von Feldkirch. Chorherr des Prämonstratenserklosters St. Luzi, 1570 und 1576–77 Studium in Dillingen (D), Mag. phil. 1582–96 Abt von St. Luzi und Pfarrer in Bendern, wo der Konvent 1538–1636 lebte. 1595 Konflikt mit dem Freiherrn Johann Philipp von Hohensax um die Frage der Kultusfreiheit für die in der Pfarrei Bendern verbliebenen Katholiken und des Patronatsrechts über die Kirchen von Salez und Sennwald (seit 1565 reformiert). 1605 als Resignat erwähnt, 1606 Aufnahme in das Prämonstratenserkloster Rot.

Literatur

HS IV/3, 256; J.G. Mayer: St. Luzi bei Chur, 1907, 20; Büchel: Bendern, 1923, 39, 49, 117; Näscher: Beiträge 1, 2009, 256.

Zitierweise

Franz Näscher, «Huttler (Uttler), Hieronymus», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Huttler_(Uttler),_Hieronymus, abgerufen am 20.2.2019.