Aktionen

Jenal, Ludwig

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Franz Näscher | Stand: 31.12.2011

Priester. *3.5.1892 Samnaun (GR), †31.10.1976 Sulgen (TG), katholisch, Schweizer. 1913–17 Studium der Theologie in Chur, Priesterweihe am 16.7.1916. 1917–27 Pfarrstellen in der Schweiz. 1927–43 Pfarrer in Triesenberg: 1929 Gründung der dortigen Marianischen Kongregation und 1933 der Jungmannschaft, 1938–39 Bau der neuen Pfarrkirche. 1943–64 Pfarrer in Eschen, danach in der Schweiz tätig. Ehrenbürger von Triesenberg (26.7.1941) und von Eschen (23.4.1962), 1964 Fürstlich Geistlicher Rat.

Literatur

E. Bucher: Pfarrei und Pfarreileben von Triesenberg, 1962, 26–30; G. Meier: Cantate Domino, 1996, 286–289; Näscher: Beiträge 1, 2009, 264f.

Nachrufe

LVa., 5.11.1976; LVbl., 9.11.1976.

Zitierweise

Franz Näscher, «Jenal, Ludwig», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Jenal,_Ludwig, abgerufen am 21.4.2019.