Aktionen

Köberle (Köberlin, Köberl), Johann Christoph

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Karl Heinz Burmeister | Stand: 31.12.2011

Landvogt. †10.1.1692 Vaduz.  vor 1661 Witwe Maria Margaretha Michael, geb. Pappus von Tratzberg, Schwester des Priesters Maximilian Pappus von Tratzberg (1648–64 Pfarrer von Schaan). 1659 als hohenemsischer Landschreiber zu Vaduz erwähnt, Landvogt zu Vaduz 1662–73, 1679 (interimistisch) und 1683–86. Köberle führte zahlreiche Hexenprozesse. 1662–70 Vormund der unmündigen Kinder des Grafen Franz Wilhelm von Hohenems.

Quellen

LI LA; VLA; Stadtarchiv Feldkirch.

Literatur

Büchel: Mauren, 1915, 102; Büchel: Schaan, 1927, 69, 80; Liesching/Vogt: Siegel, 1985, 176–178; Tschaikner: Hexen, 1998, 9f., 21, 69, 156f., 166.

Zitierweise

Karl Heinz Burmeister, «Köberle (Köberlin, Köberl), Johann Christoph», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Köberle_(Köberlin,_Köberl),_Johann_Christoph, abgerufen am 16.2.2019.