Aktionen

Kaiser, Carl

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter. *4.4.1949 Vaduz, von Schellenberg, wohnhaft in Schellenberg. Sohn des Landwirts Josef und der Hilda, geb. Öhri, sechs Geschwister.  9.1.1971 Renate Kieber (*2.10.1953), ein Sohn. Realschule in Eschen, Betriebsmechanikerlehre, kfm. Ausbildung an der Abendhandelsschule Buchs (SG). 1970–75 verschiedene Tätigkeiten bei liechtensteinischen Firmen und in der Landesverwaltung, 1975–2000 Schadensexperte bei der Mobiliar-Versicherung, seit 2000 Generalagent Liechtenstein/Werdenberg der Generali-Versicherung. 1989 bis Oktober 1993 Landtagsabgeordneter (FBP), zeitweilig Mitglied der Geschäftsprüfungskommission und Leiter der Delegation für das Parlamentarierkomitee der EFTA-Länder. 1993–2001 Mitglied des Verwaltungsrats (1997–2001 Vizepräsident) der Liechtensteinischen Gasversorgung. 1982–2000 Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Schellenberg.

Archive

AHLFL.

Zitierweise

Redaktion, «Kaiser, Carl», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Kaiser,_Carl, abgerufen am 21.4.2019.