Aktionen

Kaufmann, Georg

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 24.8.2017

Landtagsabgeordneter. *22.11.1955 Bludenz (A), von Schaan, wohnhaft in Schaan. Sohn des Volksschullehrers und Chorleiters Walter und der Luzia, geb. Matt, vier Geschwister. 29.6.1986 Ingrid Sele (*12.6.1957), Realschullehrerin. 1967–75 Gymnasium in Vaduz, 1975–78 Sekundarlehrerstudium phil. I (Deutsch, Französisch, Sport) in Freiburg i. Üe., 1978 Sekundarlehrerdiplom, 1979–80 Englischstudium und Sprachassistent für Deutsch am College of Further Education in Edinburgh (GB). 1981–86 Realschullehrer in Balzers und 1986–97 in Triesen. 1997–2000 Berufsberater-Ausbildung beim Schweizerischen Verband für Berufsberatung, 2000 Berufsberaterdiplom. 1998–2007 Berufsberater im Bezirk Werdenberg (CH), 2007–14 Abteilungsleiter Berufsberatung im Amt für Berufsbildung und Berufsberatung in Schaan. Seit 2014 selbstständiger Berufs-, Studien- und Laufbahnberater. 1986–89 Präsident des Leichtathletikclubs Vaduz und 1990–92 des Liechtensteinischen Reallehrervereins. 2001–09 Mitglied der Gleichstellungskommission der liechtensteinischen Regierung (Kommission für die Gleichstellung von Frau und Mann), 2015–17 Stiftungsrat der Stiftung Erwachsenenbildung Liechtenstein. Seit 2017 Landtagsabgeordneter (FL): Fraktionssprecher, Mitglied des Landtagspräsidiums und der Geschäftsprüfungskommission.

Archive

Archiv des Historischen Lexikons des Fürstentums Liechtenstein (AHLFL).

Zitierweise

Redaktion, «Kaufmann, Georg», Stand: 24.8.2017, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Kaufmann,_Georg, abgerufen am 19.2.2019.