Aktionen

Kaufmann, Manfred

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 6.11.2017

Landtagsabgeordneter. *9.10.1978 Balzers, von Balzers. Sohn des Bodenlegermeisters Hans und der Hildegard, geb. Fehr, fünf Geschwister. ⚭ 30.5.2008 Dahiana Garcia Vasquez (*13.07.1983), ein Sohn. 1985–90 Primarschule Balzers, 1990–94 Realschule Balzers, 1994–97 kaufmännische Lehre bei der TTA Trevisa-Treuhand-Anstalt in Balzers. Weiterbildungen zum Fachmann Finanz- und Rechnungswesen (eidg. Fachausweis 2001) und zum Eidg. dipl. Wirtschaftsprüfer (2007); 2011 Liechtensteinische Treuhänderprüfung. 1997–2001 Buchhalter bei TTA Trevisa-Treuhand-Anstalt, 2001–08 Wirtschaftsprüfer bei KPMG (Liechtenstein) AG in Schaan, 2008–16 interner Revisor bei der Bank Frick & Co. AG in Balzers, seit 2016 Gruppenbuchhalter bei der VPBank AG in Vaduz. Seit 2011 Mitglied der Geschäftsprüfungskommission der Gemeinde Balzers. 2013–17 stellvertretender Landtagsabgeordneter (VU), seit 2017 Landtagsabgeordneter: Schriftführer und Mitglied der Aussenpolitischen Kommission.

Archiv

Archiv des Historischen Lexikons des Fürstentums Liechtenstein (AHLFL).

Zitierweise

Redaktion, «Kaufmann, Manfred», Stand: 6.11.2017, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Kaufmann,_Manfred, abgerufen am 21.2.2019.