Aktionen

Kind, Arnold

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter. *22.6.1957 Spital Altstätten (SG), von Ruggell, wohnhaft in Ruggell. Sohn des Schreiners Oskar und der Berta, geb. Büchel, zwei Schwestern.  15.9.1984 Esther Batliner (*1.1.1959), Schwester des Landtagsabgeordneten Manfred Batliner, drei Kinder. 1970–73 Realschule in Eschen, 1973–77 Lehrerseminar in Sargans (SG), Primarlehrerdiplom, 1991 Managementdiplom IMAKA. 1977–90 Primarlehrer in Gamprin, seit 1990 im Schulamt tätig, seit 1992 Amtsleiterstellvertreter (Leiter Abteilung Pflichtschule und Kindergarten). Februar bis Oktober 1993 Landtagsabgeordneter (VU). 1994–2002 Präsident des Kulturbeirats der Regierung.

Archive

AHLFL.

Zitierweise

Redaktion, «Kind, Arnold», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Kind,_Arnold, abgerufen am 19.2.2019.