Aktionen

Kindle, Johannes (Hans)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Franz Näscher | Stand: 31.12.2011

Priester. * um 1480 Triesen, letztmals erwähnt 1522, von Triesen. Am 16.5.1500 Präsentation als Kaplan von Triesen, ab 1501 Studium in Leipzig (D), Bacc. art. am 11.9.1503. Ab 1505 Kaplan in Triesen, 1522 erwähnt als Frühmesser in Balzers. Er oder Werner Kindle gilt als Vater des Humanisten Johannes Pedioneus.

Literatur

Büchel: Triesen, 1902, 15; K. H. Burmeister: Die Herkunft des Dichters und Humanisten Johannes Pedioneus, in: JBL 71 (1971), 101–112, bes. 109; Näscher: Beiträge 2, 2009, 233.

Zitierweise

Franz Näscher, «Kindle, Johannes (Hans)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Kindle,_Johannes_(Hans), abgerufen am 20.2.2019.