Aktionen

Kirchthaler

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Jürgen Schindler | Stand: 31.12.2011

Geschlecht (†) aus Vaduz. Die Genealogie der Kirchthaler wurde von Johann Ludwig Kirchthaler (Herkunftsort nicht bekannt, †1819) begründet. Er liess sich 1806 in Liechtenstein nieder; ab 1811 war er Amtsschreiber, ab 1816 Hauptzoller in Vaduz. Sein Sohn, der Apotheker, Textilfabrikant, Wirt und Landtagsabgeordnete Franz Anton, erwarb 1852 das Gemeindebürgerrecht von Vaduz. Die Familie erlosch 1951.

Literatur

Tschugmell: Vaduzer Geschlechter, 1949, 60f.; Vaduzer Familienchronik 3, 2002; FLNB II/3, 430f.

Zitierweise

Jürgen Schindler, «Kirchthaler», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Kirchthaler, abgerufen am 21.2.2019.