Aktionen

Kranz, Oswald

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter. *5.11.1953 Eschen, von Eschen, wohnhaft in Nendeln. Sohn des Landwirts Albert und der Philomena, geb. Gstöhl, sechs Geschwister, u.a. Landtagsabgeordneter Günther.  19.10.1979 Herta Marxer (*8.11.1956), vier Kinder. 1966–69 Realschule in Eschen, 1969–72 kfm. Lehre bei der Presta AG (heute ThyssenKrupp Presta AG), Eschen, Weiterbildung zum Versicherungskaufmann. Seit 1998 Leiter der Landesvertretung Liechtenstein der Concordia Kranken- und Unfallversicherung, seit 2005 Mitglied der Direktion der Concordia Schweiz. 1984–92 Rechnungsrevisor der Gemeinde Eschen, 1986–91 Vizepräsident und 1991–2001 Präsident der VU, 1989–2001 Landtagsabgeordneter, zeitweilig Mitglied der Geschäftsprüfungskommission 1978–90 Mitglied des Pfarreirats Eschen, seit 1999 Vizepräsident des Liechtensteinischen Krankenkassenverbands.

Archive

AHLFL.

Zitierweise

Redaktion, «Kranz, Oswald», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Kranz,_Oswald, abgerufen am 23.2.2019.