Aktionen

Lang, Marx

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Rupert Tiefenthaler | Stand: 31.12.2011

Landammann. Erwähnt 1534 (?) bis 1552, von Schaan. Ein Marx Lang bezeugte 1534 als Gerichtsgeschworener einen Urfehdebrief und war 1544 Schiedsrichter im Wuhrkonflikt zwischen Gretschins-Wartau und Balzers-Mäls. Als Ammann der Grafschaft Vaduz ist Lang 1548 und 1550 dreimal als Siegler von Zinsbriefen und 1550 als Schiedsrichter im Konflikt um das Holzriesen zwischen dem Triesenberger Claus Eberle und der Gemeinde Triesen erwähnt; 1552 war Altammann Lang Schiedsrichter im Grenzstreit zwischen Triesen und Wartau.<

Literatur

Liesching/Vogt: Siegel, 1985, 146; Frommelt: Gerichtsgemeinden, 2000, 49, 53, Anhang 2.

Zitierweise

Rupert Tiefenthaler, «Lang, Marx», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Lang,_Marx, abgerufen am 19.2.2019.