Aktionen

Liechtensteiner Volkswirt

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Wilfried Marxer | Stand: 31.12.2011

Zeitung. Erstmals herausgegeben am 16.4.1927 als Dienstagsausgabe der «Liechtensteiner Nachrichten» (LN), aber anders als diese bei der Buchdruckerei Fr. Kaiser in Vaduz gedruckt. Der besonders wirtschaftliche Themen ansprechende Liechtensteiner Volkswirt erhielt zunächst eine eigene Nummerierung und einen eigenen Jahrgang, ab der vierten Ausgabe neben der eigenen auch die fortlaufende Nummerierung der LN. Die letzte gesonderte Ausgabe des Liechtensteiner Volkswirts erschien am 17.7.1928. Redaktoren waren Alois Ritter und für die letzten beiden Ausgaben Gottlieb Risch (1898–1981).

Literatur

Marxer: Medien, 2004, 26f.

Zitierweise

Wilfried Marxer, «Liechtensteiner Volkswirt», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Liechtensteiner_Volkswirt, abgerufen am 21.2.2019.