Aktionen

Matt, Andrea

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordnete. *29.4.1961 Spital Grabs (SG), von Mauren, wohnhaft in Mauren. Tochter des Zahntechnikers Egon und der Waltraud, geb. Ritter, vier Geschwister. Ledig, ein Kind. 1973–81 Gymnasium in Vaduz, 1981–86 Studium der Gestaltung und des Kommunikationsdesigns und 1984–85 der Werbebetriebswirtschaft in Nürnberg, 1985 Werbe-Betriebswirtin BAW, 1986 Diplom-Designerin FH, seit 2006 Studium der Rechtswissenschaften in Linz, 2011 Zertifikat Wissenschaftsjournalistin. 1986–99 verschiedene Tätigkeiten in den Bereichen Computergrafik, Werbung, PR, Vertrieb und Kundenbetreuung in Zürich und Aschaffenburg (D), 1999–2011 eigenes Grafik- und CAD-Dienstleistungsunternehmen in Mauren (AM Design AG). 2003–07 Mitglied des Gemeindeschulrats Mauren, 2005–09 Landtagsabgeordnete (Freie Liste), Mitglied der Geschäftsprüfungskommission, 2007–09 Fraktionssprecherin der Freie Liste. 2010–12 Laienrichterin am Fürstlichen Obergericht, 3. Senat. 2005–11 Vorstandsmitglied und seit 2011 Geschäftsführerin der Liechtensteinischen Gesellschaft für Umweltschutz (LGU).

Archive

AHLFL.

Zitierweise

Redaktion, «Matt, Andrea», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Matt,_Andrea, abgerufen am 15.2.2019.