Aktionen

Matt, Johannes

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter. *12.8.1961 Spital Altstätten (SG), von Ruggell, wohnhaft in Ruggell. Sohn des kaufmännischen Angestellten Ferdinand und der Hedwig, geb. Büchel, zwei Geschwister.  1) 10.4.1987 Doris Matt (*11.1.1963), 2) 26.5.1993 Emmi Schädler (*6.4.1963), zwei Kinder. Realschule in Eschen, kaufmännische Lehre, 1983 dipl. Treuhänder, 1988 dipl. Kaufmann HKG. In verschiedenen liechtensteinischen Treuhandbetrieben tätig, seit 1987 Inhaber und Geschäftsführer des Treuunternehmens Tremaco, Eschen, und seit 2001 des Fidares Trust reg., Eschen. 1991–95 im Ruggeller Gemeinderat (FBP). Oktober 1993–2001 Landtagsabgeordneter, zeitweilig Mitglied der Finanz- und der Geschäftsprüfungskommission. 1995–2000 Vizepräsident und 2001–06 Präsident der FBP. 2003 Ritterkreuz und 2006 Komturkreuz mit Stern des fürstlich liechtensteinischen Verdienstordens.

Archive

AHLFL.

Zitierweise

Redaktion, «Matt, Johannes», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Matt,_Johannes, abgerufen am 15.2.2019.