Aktionen

Nägele, Anton

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Gemeindevorsteher. *26.3.1940 Planken, von Planken. Sohn des Landwirts und Gemeindekassiers Anton und der Klara, geb. Gantner, Wirtin zu den «Dreischwestern», vier Geschwister.  2.4.1964 Hanni Kaiser (*3.10.1940), zwei Kinder. 1953–56 Realschule in Vaduz, 1956–60 Feinmechanikerlehre bei der Censor AG, Vaduz, 1962–63 Studium am Institut für Berufsbildung in Zürich, Dipl. Werkmeister. 1962–2000 verschiedene Tätigkeiten in der Hilti AG (1990–2000 Leiter des Montagewerks Mauren). 1963–69 Mitglied des Plankner Gemeinderats (FBP), 1969–83 Gemeindevorsteher und 1983–95 Obmann der FBP-Ortsgruppe. 1984–92 Vizepräsident des Verwaltungsrats der LKW, 1985–95 Vorstandsmitglied des Pressevereins «Liechtensteiner Volksblatt» und 1995–99 Mitglied des Präsidiums der FBP.

Archive

AHLFL.

Zitierweise

Redaktion, «Nägele, Anton», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Nägele,_Anton, abgerufen am 19.2.2019.