Aktionen

Nägele, Eugen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 24.8.2017

Landtagsabgeordneter. *10.8.1964 Spital Vaduz, von Planken, wohnhaft in Schaan. Sohn des Feinmechanikers Anton und der Schneiderin Hannelore, geb. Kaiser, eine Schwester.   9.9.2000 Dr. med. Claudia Hohenegger (*3.4.1968), zwei Kinder. Aufgewachsen in Planken. 1976–77 Realschule in Vaduz, 1977–85 Liechtensteinisches Gymnasium in Vaduz, 1985–93 Studium der Englischen Literatur, Englischen Philologie und Französischen Literatur an der Universität Freiburg i. Üe., 1992 lic. phil. I, 1993 Gymasiallehrerdiplom; 2002–04 Zertifikatslehrgang für Schulleiter am Institut für Wirtschaftspädagogik an der Universität St. Gallen. 1992–95 Gymnasiallehrer im Kanton Freiburg (CH), seit 1995 Lehrer am Liechtensteinischen Gymnasium (LG) in Vaduz, dort 2000–08 Prorektor und seit 2008 Rektor. 1999–2007 Gemeinderat in Schaan (FBP). Seit 2013 Landtagsabgeordneter: Mitglied der Aussenpolitischen Kommission (seit 2017). 1987–97 Internationaler Beauftragter der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Liechtensteins (PPL), seit 2004 Präsident des Weinbauvereins Schaan.

Archive

Archiv des Historischen Lexikons des Fürstentums Liechtenstein (AHLFL).

Zitierweise

Redaktion, «Nägele, Eugen», Stand: 24.8.2017, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Nägele,_Eugen, abgerufen am 18.2.2019.