Aktionen

Näscher, Johann Georg (1848–1930)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Donat Büchel | Stand: 31.12.2011

Gemeindevorsteher. *12.8.1848 Gamprin, †27.10.1930 Gamprin, von Gamprin. Sohn des Richters (Gemeindevorstehers) und Wirts zur «Tanne» Adam und der Magdalena, geb. Fehr, sieben Geschwister, unter anderem Gemeindevorsteher Sebastian I10I. Ledig. 1885–88 Gampriner Gemeindekassier, 1888–91 und 1900–09 Mitglied des Gemeinderats, 1891–94 Gemeindevorsteher und 1894–1900 Vizevorsteher. Langjähriger Verwalter der Pfarrpfründe Bendern.

Literatur

G. Näscher et al.: Gamprin, unser Dorf, 1988, 67.

Nachrufe

LN, 28.10.1930.

Zitierweise

Donat Büchel, «Näscher, Johann Georg (1848–1930)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Näscher,_Johann_Georg_(1848–1930), abgerufen am 16.2.2019.