Aktionen

Nagel

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Jürgen Schindler | Stand: 31.12.2011

Geschlecht aus Mauren. Erstmals erwähnt 1584. Für die Nagel kann ab dem letzten Viertel des 17. Jahrhunderts eine zusammenhängende Genealogie erstellt werden (ein Stamm).

Literatur

Tschugmell: Maurer Geschlechter, 1931, 91; Familienstammbuch Mauren 2, 2004; FLNB II/4, 107.

Zitierweise

Jürgen Schindler, «Nagel», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Nagel, abgerufen am 21.2.2019.