Aktionen

Pergant (Pargant, Bragant), Jörg (Georg)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Fabian Frommelt | Stand: 31.12.2011

Landammann. Erwähnt 1493–1538, von Triesen, später Balzers. Güterbesitz in beiden Orten; Wirt. 1493 unter den sieben Bevollmächtigten der Gemeinde Triesen, die wegen der Alp Valüna vor dem Landgericht Rankweil gegen Freiherr Ludwig von Brandis klagten. Um 1510 Inhaber zweier Tavernen in Balzers und Triesen, des Geleitrechts und des Teileramts sowie Jagdpächter. 1513 Schiedsrichter zwischen Schaan, Vaduz und Planken, 1520 zwischen den Gemeinden am Eschnerberg (Urkunde von Pergant gesiegelt).

1517 als Ammann der Grafschaft Vaduz belegt, vertrat Pergant 1528 als Altammann die Gemeinde Balzers im Grenzstreit mit Wartau, war aber 1533 wieder Ammann, als er für sich und die Gemeinde Balzers das Weiderecht von Saum- und Wagenpferden auf Fläscher Boden vor einem Schiedsgericht verteidigte. Nach erneutem Unterbruch im Ammannamt ist er 1536 (?) und bei seinem Urfehdeschwur 1537 wieder als Ammann erwähnt. 1538 Zeuge in einem Nutzungsstreit zwischen Maienfeld und Malans.

Pergant war mehrmals an Ungehorsam und Widerstand gegen die Landesherren beteiligt: 1525 führte er den Aufruhr der Untertanen der Grafschaft Vaduz gegen Graf Rudolf von Sulz an (→ Bauernkrieg). Seine Tochter verheiratete er trotz Verbot mit einem refomierten Maienfelder. Von Graf Johann Ludwig von Sulz beauftragt, für ihn in Sargans Bürgen für eine Schuldverschreibung anzuwerben, riet er diesen ab, da Johann Ludwig ein «verdorbner Herr» sei. Wegen seinen Vergehen gegen die Obrigkeit 1537 drei Tage im Schloss Vaduz in Haft, nach Urfehdeschwur und unter Erlass der Strafe von 500 Gulden freigelassen.

Quellen

LUB I/4, 252f.; LUB II.

Literatur

Vasella: Vorarlberger Studenten, 1948, 125; Kaiser/Brunhart: Geschichte 1, 1989, 356–359, 399; J. Heibei: Die Landammänner der Herrschaft Schellenberg und der Grafschaft Vaduz im 15. und 16. Jahrhundert, in: Bausteine 1, 1999, 239–266; Frommelt: Gerichtsgemeinden, 2000, 54, 128–135, Anh. 2.

Zitierweise

Fabian Frommelt, «Pergant (Pargant, Bragant), Jörg (Georg)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Pergant_(Pargant,_Bragant),_Jörg_(Georg), abgerufen am 18.2.2019.