Aktionen

Plenki, Jakob

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Rupert Tiefenthaler | Stand: 31.12.2011

Landammann. Letztmals erwähnt 1585.  Eva Yellin. Seine Tochter Susanna heiratete den späteren Landammann Adam Kranz. Wohnhaft in Schaan, wo er 1584 zu den reichsten Gemeindebürgern zählte. 1566, 1573–74 und 1578–79 als Landammann der Grafschaft Vaduz erwähnt. Die Plenki ausgestellte Verleihungsurkunde über den Blutbann und das Malefizgericht in der Grafschaft Vaduz von 1573 ist erhalten.

Literatur

Ospelt: Legerbuch, 1930, 21; Ospelt: Landammänner-Verzeichnis, 1940, 48; Liesching/Vogt: Siegel, 1985, 146; Schamberger-Rogl: Landts Brauch, 2002, 47.

Zitierweise

Rupert Tiefenthaler, «Plenki, Jakob», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Plenki,_Jakob, abgerufen am 23.2.2019.