Aktionen

Präsidial-Anstalt

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Hanspeter Lussy | Stand: 31.12.2011

Gegründet am 6.8.1931 als «Treuhandbüro Dr. jur. Merlin & E. Schafhauser, Treuhand-AG», Vaduz; nach dem Austritt von Eugen Schafhauser 1936 unter alleiniger Führung von Helmuth Merlin. Zweck der in den 1930er Jahren nach Österreich und der Tschechoslowakei (Westen- und Deutsch-Konzerne) ausgerichteten Präsidial-Anstalt war die Gründung und Verwaltung von Sitzunternehmen und Holdinggesellschaften, die Betreuung von Urheber- und Schutzrechten sowie die Beratung in internationalen Rechts-, Steuer- und Wirtschaftsfragen. Während des Zweiten Weltkriegs, als Merlin mit Guido Feger zusammenarbeitete und Geschäfte für deutsch-orientierte Kunden aus der Schweiz abwickelte, erlebte die Präsidial-Anstalt einen Aufschwung. Merlin versuchte auch, Vermögen jüdischer Kunden vor der «Arisierung» zu schützen.

Nach dem Krieg entwickelte sich die Präsidial-Anstalt zu einem der grössten liechtensteinischen Treuhandunternehmen. 1969 trat Dr. Peter Ritter (*1938) als Partner Merlins in die Präsidial-Anstalt ein. Ritter gliederte das Unternehmen ab 1976 in die Profit-Center Beratung, Treuhand, Industrie/Handel sowie Immobilien, errichtete mehrere Tochtergesellschaften im Ausland und fasste die Präsidial-Unternehmen in der Präsidial Holding AG zusammen, später umbenannt in Ritter & Partner Holding Anstalt (RPH Gruppe); sie steht im Besitz der Dr. Ritter Familienstiftung und der Präsidialstiftung (Vorsorgestiftung für die Mitarbeiter). Zu ihr gehört u.a. die seit 1999 voll konzessionierte Serica Bank AG, Vaduz (seit 2007: Kaiser Ritter Partner Privatbank AG, seit 2011 Kaiser Partner Privatbank AG), die aus der 1977 gegründeten Serica Vermögensverwaltung und Finanz Anstalt hervorging und besonders im Wertpapierhandel tätig ist (2004 beinahe 500 Mio. Fr. Bilanzsumme, 30 Mitarbeiter). 2006 fusionierte die RPH mit der Fritz-Kaiser-Gruppe zur Kaiser Ritter Partner Holding Anstalt (seit 2011 Kaiser Partner Holding Anstalt), Vaduz (rund 250 Mitarbeiter).

Literatur

50 Jahre Präsidial-Anstalt, 1981; Geschäftsberichte Serica Bank, 1995–; Lussy/ López: Finanzbeziehungen, 2005; Wirtschaftregional, 14.1.2006.

Zitierweise

Hanspeter Lussy, «Präsidial-Anstalt», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Präsidial-Anstalt, abgerufen am 21.4.2019.