Aktionen

Röckle (Roeckle)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Jürgen Schindler | Stand: 31.12.2011

Geschlecht aus Vaduz. 1990 trugen in Liechtenstein 22 Personen den Namen Röckle. Franz Josef Röckle (1765–1806) aus Isny (D) liess sich Anfang 19. Jahrhundert mit seiner Familie in Vaduz nieder und war als Herrschaftsmüller im Mühleholz tätig. Seine Nachfahren erwarben das Gemeindebürgerrecht von Vaduz. Aus der Familie gingen der Architekt Franz Josef Roeckle und die Künstlerin Hanna Roeckle hervor.

Literatur

Tschugmell: Vaduzer Geschlechter, 1949, 70; Vaduzer Familienchronik 4, 2002.

Zitierweise

Jürgen Schindler, «Röckle (Roeckle)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Röckle_(Roeckle), abgerufen am 19.2.2019.