Aktionen

Rheinberger, Alois (1827–1915)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Rudolf Rheinberger | Stand: 31.12.2011

*5.2.1827 Vaduz, †26.11.1915 Nauvoo (Illinois, USA), von Vaduz. Sohn 1848 in die USA aus, 1850 kam er zwecks Heirat wieder nach Liechtenstein und kehrte danach mit seiner Frau, seinem Vater und einer Schwester in die USA zurück. Er liess sich in Nauvoo nieder und wurde ein Pionier des dortigen Weinbaus. In seinem Wohnhaus und im Torkelgebäude ist heute ein Weinbaumuseum eingerichtet. Von Rheinberger sind über 50 Briefe erhalten, die er 1848–1915 nach Liechtenstein schickte.

Literatur

R. Rheinberger: Alois Rheinberger, in: Nach Amerika! 2, 1998, 175–187.

Zitierweise

Rudolf Rheinberger, «Rheinberger, Alois (1827–1915)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Rheinberger,_Alois_(1827–1915), abgerufen am 16.2.2019.